Alle guten Dinge sind drei

Liebe Blog-Leser!

Heute haben wir unseren dritten Umzug.

Kurzer Rückblick:
1. von der J.-G.-Oncken-Straße in die Ferienwohnung;
2. von der Ferienwohnung nach Manhattan und nun geht's
3. von Manhattan nach Queens.

Tschüss Manhattan

Hallo Queens!

Ihr dürft gerne für uns beten, dass wir das alles gut hinkriegen. Daniel muss morgen ganz normal arbeiten und ich fahre früh per Bus und Bahn nach Queens und empfange die Sachen vom Frachtflugzeug und den Internetmenschen (so dass wir so bald wie möglich wieder per Internet erreichbar sind). Ob, wann, wie wir Heißwassser und Strom haben muss ich auch noch schauen... Daniel kommt nach der Arbeit mit unseren Sachen aus der Geschäftswohnung per Auto nach.

Die Luftmatratze ist schon eingetroffen. Hoffentlich funktioniert sie auch - es war hier noch kein Platz zum Testen, deshalb werde ich das erst morgen in der neuen Wohnung rausfinden. Beim freundlichen schwedischen Möbelhaus um die Ecke (naja... leider ist es etwas weiter weg) haben wir einen kleinen Tisch und zwei Stühle bestellt, so dass wir nicht am Boden sitzen und essen müssen (die haben ja zum Glück auch einen Lieferservice!). Die kommen aber erst am Samstag, deshalb heißt es für Freitag am Boden sitzen und essen (oder einfach auswärts ;-).

So nach und nach findet sich alles. Wir haben jetzt auch beide unsere Sozialversicherungsnummern. :-)

Viele herzliche Grüße,

eure Kati

Ich freue mich, dass du meinen Blog entdeckt hast. Wenn du gerne neue Blogbeiträge direkt zu deiner Emailadresse geschickt bekommen möchtest, dann lade ich dich ein den heartfully done Blog in Deutsch kostenlos zu abonnieren

Noch Lust auf kleinere Häppchen zwischendurch?
Dann folge mir über Social Media.