Fettig aber sooo lecker!

Liebe Blog-Leser!

Nachdem wir die ersten Behördengänge hinter uns hatten, waren wir sehr hungrig.

Dieses irische Restaurant sah so aus, als könnte es etwas an unserem Zustand ändern.

Als wir reinkamen wurden wir gleich vom Inhaber begrüßt und zu einem Tisch geführt. Paul - so hieß er - ist Ire und lebt seit 40 Jahren in den USA. Seinen irischen Akzent hat er aber immer noch. Er hat sich später zu uns mit an den Tisch gesetzt und ein Schwätzchen mit uns gehalten. Sehr nett. :-)

Etwas Witziges: In dem Brotkorb lag ein Stück Brot, das wie Stollen aussah. Nennen wir es mal stollenartiges Rosinenbrot.

Und es hatte Kümmel mit im Teig! Vielleicht könnt ihr das auf dem linken Stückchen erkennen? Die alten Irland-Hasen unter euch wissen bestimmt was es ist. Ich bin immer noch ahnungslos, aber es hat gut geschmeckt.

Hier ein Foto von den zwei ausgehungerten Abenteurern.

Daniels hatte einen "Grilled Turkey Burger with Pepper Jack Cheese". Seht ihr die bunten Punkte auf dem zerlaufenen Käse? Das sind die unterschiedlichen Pfefferstückchen.

 Ich hatte "Crispy Chicken Ceasar Wrap with Chipotle Mayo and Waffle Fries".

Zum Nachtisch haben wir uns dieses Stück Chocolate Mousse Cake (Schokocremetorte) geteilt. Man gönnt sich ja sonst nichts. ;-)

Jetzt denkt ihr bestimmt - "Ja, klar von wegen Weight Watchers und abnehmen...". Wenn man Weight Watchers macht, darf man auch so etwas essen, aber halt nicht jeden Tag, sondern dann nur ab und zu. ;-)

Und wo man Selbstdisziplin haben muss: Aufhören zu essen, wenn man satt ist und nicht den ganzen Teller leer essen. Die amerikanischen Portionsgrößen sind echt riesig!

Aber es war sehr, sehr lecker und was wäre das Leben ohne solche ungesunden Sachen zwischendrin?!

Fast Food-ige Grüße,

eure Kati

Ich freue mich, dass du meinen Blog entdeckt hast. Wenn du gerne neue Blogbeiträge direkt zu deiner Emailadresse geschickt bekommen möchtest, dann lade ich dich ein den heartfully done Blog in Deutsch kostenlos zu abonnieren

Noch Lust auf kleinere Häppchen zwischendurch?
Dann folge mir über Social Media.